Partner-Seiten:Deutsche Pornos|Timtube|Kostenlos Pornos Deutsch|Deutsche Sexfilme|Pornos

Ficken mit der Ex Frau

Ich war gerade mit duschen fertig und wollte mich abtrocknen , als mein Handy klingelte , es war meine ex Frau . Natürlich ging ich dran , wollte ja nicht unhöflich sein , fragte sie aber direkt was sie denn wolle , sie kam dann auch direkt zu Sache und fragte mich ob ich zeit hätte und nix dagegen hätte wenn sie vorbeikommt . Ich antwortete ihr , darfst auch gerne reinkommen , mit einen lachen sagte sie du arsch bis gleich dann und legte auf .

War mich gerade am abtrocknen da klingelte es auch schon an der Tür , da ich sie nicht warten lassen wollte ging ich nackt zur Tür und öffnete sie , so halb hinter der Tür versteckt sagte ich zu ihr , komm rein ich muss mir eben was überziehen war duschen und schloss die Tür hinter ihr. Sie lächelte mich an und ging ein paar schritte , dabei schaute ich sie mir an und sie sah heiß aus , denn sie hatte ihr schwarzes Kleid an , das gerade mal den Ansatz ihrer schwarzen halterlosen Strapse bedeckte . Dann drehte sich zu mir und ich saht wie sie auf meinen erregten Schwanz schaute und sich mit der Zunge über die Lippen fuhr.

Im gleichen Moment zog sie ihr Kleid bis über die Hüften , sah das sie keinen Slip an hatte, da ging sie auch schon vor mir in die hocke und nahm meinen Schwanz in denn Mund . Mit einer Hand faste sie mir an meine Eier , währen sie mir der anderen Hand ihre nasse rasierte Fotze fingerte und kurz darauf auch schon ihren ersten Orgasmus bekam .

Darauf hin faste ich mit beiden Händen an ihr kleid und sie lies es sich ganz ausziehen , nun sah ich auch ihre dicken Titten mit ihren harten Nippeln , faste auch gleich an ihre Titten um sie zu kneten . dabei stöhnte sie laut auf , sah mich an und sagte mit erregter stimme fick mich in meiner Schwanz geilen Fotze . ich half ihr hoch und wir gingen ins Wohnzimmer . kurz vor dem Sofa blieb sie stehen , beugt sich vor , um sich auf den Sofa abzustützen , nun stand sie in gebeugter Stellung mit gespreizten beine da , ihre dicken Titten hingen herrlich runter und ihre harten Nippel standen wunderschön ab .

Ich stellte mich direkt hinter ihr , faste mit beiden Händen an ihre geilen fetten Hintern und schob ihr meinen harten Schwanz in ihre nasse Fotze , dabei stöhnte sie sehr lauf auf und ich spürte wie sei einen Orgasmus bekam , während sie immer wider sagte fick mich bitte bitte fick mich . Also fing ich an sie erst langsam zu ficken . bei jedem stoß wo ich mit meiner Eichel an ihre Gebärmutter stieß , stöhne sie sehr laut auf mit den Worten jaaaa fester fester , man hörte bei jeden stoß das aufklatschen meiner Eier und ich muss zugeben es dauerte dann auch nicht lange da fing mein Schwanz an zu zucken an , wollte meinen Schwanz gerade raus ziehen um ihr meine Ladung auf ihren geilen hintern zu Spritzen . da bekam sie eine gewaltigen Orgasmus und sie flehte mich an in ihr zu kommen . Also stieß ich noch mal feste zu so das meine Eichel an ihre Gebärmutter stieß und Spritzte meinen Sperma in ihre Fotze .

Dann drehte sie sich um und setzte sich auf den rand des Sofas so das mein noch steifen Schwanz vor ihren dicken Titten baumelte , faste sich an ihre Titten und nahm meinen Schwanz zwischen ihre Glocken um das restliche Sperma raus zu holen , dabei berührte sie immer wider meine Eichel mit ihrer Zunge bis sie sauber war . Dann stand sie auf gab mir einen Kuss und fragte mich ob sie einen schlüssel von meiner Wohnung haben könnte , ich sagte ja und holte denn zweit schlüssel und legte ihn auf den Wohnzimmertisch und sagte zu ihr wenn du unverhofft vor bei kommst könnte es sein das ich nicht alleine bin . darauf hin zog sie sich ihr klein an , nahm den schlüssel mit einem lächeln im Gesicht , gab mir noch einen Kuss und sagte dann freue mich schon auf,s nächste mal und ging .

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *